06 | 2019 6. Zyklus der internationalen LafargeHolcim Awards für nachhaltiges Bauen
6. Zyklus der internationalen LafargeHolcim Awards für nachhaltiges Bauen

Gesucht: Vorbildliche Bauprojekte und visionäre Designkonzepte

Die LafargeHolcim Awards sind der weltweit wichtigste Wettbewerb für nachhaltiges Bauen: Ausgezeichnet werden rund um den Globus mustergültige Projekte von Experten und mutige Konzepte der nächsten Generation. Das Preisgeld beträgt insgesamt 2 Millionen Dollar. Eingabeschluss für den aktuellen 6. Wettbewerbszyklus ist der 25. Februar 2020.

WEITERLESEN

05 | 2019 125 Jahre Zementwerk Mannersdorf
125 Jahre Zementwerk Mannersdorf

Das Lafarge Zementwerk begeht den historischen Moment mit einem Tag der offenen Tür und einer Jubiläumsfeier

Mannersdorf, 25.05.2019: Heute zählt das Zementwerk Mannersdorf zu den Vorzeigebetrieben in der Zementbranche. Es ist nicht nur Österreichs größtes Zementwerk, sondern auch in Sachen ökologische Produktion Spitzenreiter. Schon seit jeher galt das Werk als innovativ und federführend, daher es ist nicht nur wegen seines Jubiläums Wert, sich die Geschichte näher anzusehen.

WEITERLESEN

11 | 2018 8. Römerland Carnuntum Jugend- und Berufsinformationsmesse im Zementwerk Mannersdorf
 8. Römerland Carnuntum Jugend- und Berufsinformationsmesse im Zementwerk Mannersdorf

Über 1.000 SchülerInnen informieren sich bei 31 Unternehmen über ihren zukünftigen Berufsweg

WEITERLESEN

10 | 2018 AIRIUM bei ARCHITECT@WORK
AIRIUM bei ARCHITECT@WORK

AIRIUM - Dämmstoff neu definiert wird von Lafarge Zementwerke GmbH am 10. und 11. Oktober bei der Architect@Work in der Wiener Stadthalle dem Fachpublikum präsentiert.

WEITERLESEN

09 | 2018 Lafarge Zementwerk Mannersdorf begrüßt fünf neue Lehrlinge
Lafarge Zementwerk Mannersdorf begrüßt fünf neue Lehrlinge

Das Lafarge Zementwerk Mannersdorf ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region, Ausbildungsstätte für Lehrberufe und Ausgangspunkt für internationale Karrieren

WEITERLESEN

07 | 2018 Lafarge Zementwerk Retznei eröffnet antiken Villengarten: Erlebniswelt Wirtschaft startet in der Römerzeit
Lafarge Zementwerk Retznei eröffnet antiken Villengarten: Erlebniswelt Wirtschaft startet in der Römerzeit

Im Lafarge Zementwerk Retznei wurde von ASIST Archäologisch-Soziale Initiative Steiermark ein antiker Villengarten errichtet.

Besucher der Erlebniswelt Wirtschaft erhalten so einen Eindruck, wie das Lafarge Zementwerk zur Römerzeit ausgesehen hat. Gebrannter Kalkstein war bereits im 2. Jahrhundert vor Christus ein beliebter Baustoff, der von Generationen von Südsteirern zum jetzigen Qualitätszement aus der Region weiterentwickelt wurde. 

WEITERLESEN

06 | 2018 Nachhaltige Betonstraße für Retznei: Mit Zement beginnt der regionale Materialkreislauf
 Nachhaltige Betonstraße für Retznei: Mit Zement beginnt der regionale Materialkreislauf

Im Ortsteil Retznei wurde die Badstraße erneuert, als Baustoff kam natürlich nur Beton in Frage - der aus Retzneier Zement, Wasser, Sand und Schotter besteht. Die Betonstraße verfügt über eine hohe Lebensdauer, ist sicher und hält auch großen Belastungen stand. Aus regionalem Zement entsteht ein Wert für Generationen.

WEITERLESEN

03 | 2018 Das Lafarge Zementwerk Mannersdorf wird mit dem „Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung“ ausgezeichnet
Das Lafarge Zementwerk Mannersdorf wird mit dem „Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung“ ausgezeichnet

Das Lafarge Zementwerk Mannersdorf wurde bei der 14. Gütesiegelverleihung der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB) mit dem Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet, eine weitere Motivation die Gesundheits- und Sicherheitskultur im Zementwerk aktiv zu leben.

WEITERLESEN

02 | 2018 Christopher Ehrenberg - Neuer Werksleiter im Lafarge Zementwerk Mannersdorf
Christopher Ehrenberg - Neuer Werksleiter im Lafarge Zementwerk Mannersdorf

 DI Dr. Christopher Ehrenberg ist seit 1.1.2018 neuer Werksleiter im Lafarge Zementwerk Mannersdorf, das mit einer Jahreskapazität von rund 1,1 Mio. Tonnen das größte Zementwerk Österreichs ist.

WEITERLESEN