Fertigteile

Definition

Fertigteile sind Betonprodukte, die an einem anderen Ort als dem endgültigen Ort der Verwendung hergestellt und nachbehandelt werden. Fertigteile werden nach statischen Erfordernissen bemessen und bewehrt und der Beton entsprechend dem Einsatzgebiet zusammengesetzt.

Vorteile von Betonfertigteilen / Betonwaren


  • Gleichbleibend hohe Qualität hinsichtlich Betoneigenschaften (z.B. Festigkeit, Wasserundurchlässigkeit, Frost- und Frosttaumittelbeständigkeit, chemische Beständigkeit)
  • Vielseitige und qualitativ hochwertige Möglichkeiten zur Gestaltung von Strukturen und Oberflächen
  • Gleichbleibende bzw. exzellente Sichtbetonoberflächen (Farbgleichheit)
  • Witterungsunabhängigkeit der Produktion
  • Maßgenauigkeit
  • Schnelle und einfache Bauweise vor Ort

Beispiele für konstruktive Fertigteile

  • Köcherfundament
  • Binder, Träger, Balken, PfettenWandbauplatten (Brüstungsplatten)
  • Balkonplatten
  • Trafoboxen
  • Platten
  • Plattenbalken
  • Kassettendecken
  • Elementdecken
  • Dielen (hohl - voll)
  • Kellerwände (z. B.: Doppelwand)
  • Stiegen und Podeste
  • Brückenwaagen
  • Leitwände für Straßen
  • Schallschutzwände
  • Tübbinge
  • Garagen
  • Schleuderbetonstützen
  • Licht-, Strom-, Telefonmaste

Beispiele für Betonwaren

  • Pflasterstein, Rasengittersteine
  • Mauerstein
  • Betonplatte
  • Gartengestaltungselemente, z.B.: Zaunsteine, Hangsteine, Löffelsteine, Abdeckplatten
  • Balustraden für Terrassen- und Balkoneinfassungen
  • Rohre, Schächte
  • Ölabscheider
  • Klein- bzw. Hauskläranlagen
  • Dachsteine
  • Randbegrenzungssteine

Daten und Fakten

Für konstruktive Fertigteile übliche Betongüten bzw. Sorten:

  • C 30/37/XC3/XD3/XF3/XA1L/F45-F52/GK16/SB
  • C 30/37/XC3/XD3/XF3/XA1L/F45-F52/GK16/SB
  • C 30/37/XC3/XD3/XF4/XA2L/F45-F52/GK16/SB
  • C 40/50/XC3/XD3/XF3/XA1L/F45-F52/GK16/SB
  • C 50/60/XC3/XD3/XF1/XA1L/F45-F52/GK16/SB
  • C 60/75/XC4/XD3/XF3/XA3L/XA3T/F59-F66/GK16/SB

Für Betonwaren übliche Betongüten bzw. Sorten

  • C 30/37/XC4/XD3/XF3/C2/GK16
  • C 30/37/XC4/XD2/XF2/XF3/XA1T/XA1L/C2/GK8-GK16
  • C 50/60/XC4/XD3/XF2/XF3/XA3L/XA3T/C2/GK8-GK16
  • C 30/37/XC4/XD3/XF3/C2/GK4-GK8
  • C 30/37/XC4/XD2/XF2/XF3/XA1T/XA1L/C2-F52/GK8-GK16/SB
  • C 50/60/XC4/XD3/XF2/XF3/XA2L/XA2T/C2-F52/GK8-GK16/SB

Produkteinsatz

Gängige Zemente:

CEM I 52,5 R DER BLAUE®
CEM II/A-S, 42,5 R WT 42 bzw. CEM II/A-S 52,5 N WT 42 DER GRÜNE®
CEM II/A-M (S-L) 42,5 N WT 38 DER SCHWARZE®

Bei chemischen Angriffen bzw. Hochleistungsbeton
CEM I 42,5 R - SR 0 WT 38 C3A frei DER CONTRAGRESS® 42,5 R

Lafarge

Social Media

Ratgeber

Anwendungen von A-Z:

Lösungen von A-Z: