Fördern und Verarbeiten

Für dauerhafte Betonbauwerke sind eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Im Besonderen sind dies die richtige Betonzusammensetzung, entmischungsfreies Fördern zur Einbaustelle und entmischungsfreier Einbau des Betons, vollständiges Verdichten des Betons und ausreichende Nachbehandlung.

 

Entmischungsfreies Fördern und Einbauen

Richtig zusammengesetzter Beton kann nur dann zu einem dauerhaften Bauwerk oder Bauteil führen, wenn dieser Beton ein höchstes Maß an Homogenität behält.

Mehr lesen

Vollständiges Verdichten des Betons

Der eingebaute Beton muss praktisch vollständig verdichtet werden. Die erforderliche Konsistenz richtet sich dabei nach den Bauteilabmessungen, der Bewehrungsdichte, der Einbauart und den Verdichtungsgeräten bzw. Verdichtungsmöglichkeiten.

Mehr lesen

Betonkonsistenz wählen

Wie wähle ich die richtige Betonkonsistenz? Ausserdem finden Sie hier ein Diagramm zur Abschätzung des wirksamen Wassergehalts und des Größtkornes in Abhängigkeit von der Konsistenz.

Mehr lesen

Ausschalfristen

Erfahren Sie mehr über die idealen Ausschalfristen für seitliche und tragende Schalungen.

Mehr lesen

Lafarge

Social Media