DER TOPROTE

Der Standard-Zement für die warme Jahreszeit bei Temperaturen ab + 20°C. Perfekt für massive Bauteile und Estriche.

 

EN 197-1 - CEM II/B-M (V-L) 42,5 N
Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
Portlandkompositzement gem. ON EN 197-1, Werk Retznei


Anwendungsbereich

Ebenso wie bei anderen Zementen der Festigkeitsklasse 42,5 für alle gängigen Verwendungszwecke gem. österreichischer Betonnorm ON B 4710-1 geeignet, besonders für massive Bauteile und Estriche. Bedingt durch den erhöhten Flugascheanteil etwas länger verarbeitbar, aber auch etwas langsamer in der Festigkeitsentwicklung. Diese Zementart erfordert daher eine gute Nachbehandlung. Für Stahlbeton geeignet. Universeller Zement für den "Häuslbauer" ab +20° C.

  • Lieferform:Lose und Sack (à 25 kg) im (Silo)-LKW oder Bahnwaggon
  • Lagerung:Trocken, geschlossen im Silo, vor Feuchtigkeitszutritt schützen
  • Haltbarkeit (chromatarm):Trocken im Silo 1 Monat, trocken im Sack 4 Monate
  • Farbe als Pulver:Hellgrau, Farbunterschiede zu anderen Zementarten bzw. -sorten möglich

 

Downloads

DER TOPROTE | Infodatenblatt

Verarbeitungshinweise | Nachbehandlung | Hautschutz

DER TOPROTE | Produktdatenblatt

Eigenschaften | Richtwerte | Normanforderungen

Sicherheitsdatenblatt ZEMENT

Sicherheitsdatenblatt gem. REACH-Verordnung

 

Lafarge

Social Media