DER CONTRAGRESS CEM I 52,5 N

Der widerstandsfähige Zement. Für Dauerhaftigkeit bei chemischen Angriffen. Perfekt für Fertigteile.

 

EN 197-1 - CEM I 52,5 N - SR 0 WT 38 C3A-frei
Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
Portlandzement gem. ON EN 197-1, Werk Mannersdorf

Anwendungsbereich

Diese Zementart verbindet die ausgezeichnete chemische Widerstandsfähigkeit von C3A-freien Zementen, insbesondere gegen Sulfatangriff, mit dem Erhärtungsverhalten eines frühhochfesten Portlandzementes. Trotz des raschen Erhärtungsverlaufes zeichnet sich der CEM I 52,5 N - SR 0 WT 38 C3A-frei durch geringe Wärmeentwicklung, gute Verarbeitbarkeit, geringen Wasserbedarf und hervorragende Nacherhärtung aus. Seine Anwendung geht von Fertigteil- bzw. Rohrherstellung zu Tunnel-Innenschalen WDI und Hochleistungsbeton.

  • Lieferform: Lose im Silo-LKW oder im Bahnwaggon
  • Lagerung: Trocken, geschlossen im Silo, vor Feuchtigkeitszutritt schützen
  • Haltbarkeit (chromatarm): Trocken im Silo 1 Monat
  • Farbe als Pulver: Dunkelgrau, Farbunterschiede zu anderen Zementarten bzw. -sorten möglich

 

Downloads

DER CONTRAGRESS CEM I 52,5 N | Produktdatenblatt

Eigenschaften | Richtwerte | Normanforderungen

Sicherheitsdatenblatt ZEMENT

Sicherheitsdatenblatt gem. REACH-Verordnung

 

Lafarge

Social Media