DER BLAUE

Der Höchstwert-Zement speziell bei tiefen Temperaturen. Perfekt für feingliedrige Teile. Sehr schnelle Erhärtung und Festigkeitsentwicklung.

EN 197-1 - CEM I 52,5 R
Chromatarm gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
Portlandzement gem. ON EN 197-1

Anwendungsbereich

Höchstwertzement sowohl die Frühfestigkeit als auch die Festigkeit nach 28 Tagen betreffend. Dadurch ist der EN 197-1 - CEM I 52,5 R vor allem für Bauteile, die sehr rasch erhärten müssen (z.B. vorgespannte Elemente), für Fertigteile, Betonwaren und zum Betonieren bei tiefen Temperaturen geeignet. Durch die starke Wärmeentwicklung bei der Erhärtung ist Vorsicht bei massiveren Bauteilen und bei extremen Außentemperaturen geboten.

  • Lieferform: Lose und Sack (à 25 kg) im (Silo)-LKW oder Bahnwaggon
  • Lagerung: Trocken, geschlossen im Silo, vor Feuchtigkeitszutritt schützen
  • Haltbarkeit (chromatarm): Trocken im Silo 1 Monat, trocken im Sack 3 Monate
  • Farbe als Pulver: Hellgrau, Farbunterschiede zu anderen Zementarten bzw. -sorten möglich

 

Downloads

DER BLAUE | Produktdatenblatt

Eigenschaften | Richtwerte | Normanforderungen

Sicherheitsdatenblatt ZEMENT

Sicherheitsdatenblatt gem. REACH-Verordnung

 

Lafarge

Social Media